Aktuelles

16.03.2020


COVID-19 ++ Hinweise und Verhaltensregeln in unserer Praxis

Liebe Patientenbesitzer/ -innen,

 

Wir sind auch in diesen Zeiten für Sie und Ihr Haustier da, müssen aber auch auf unsere eigene Gesundheit achten, um Ihnen weiterhin zu den gewohnten Sprechzeiten zur Verfügung zu stehen.

Sowohl Ihre Gesundheit, als auch die  Ihrer Tiere und unserer Mitarbeiter sind uns ein großes Anliegen.

Bitte beachten sie deshalb folgende Hinweise und Regeln:

 

  • Sollten Sie sich krank fühlen, Symptome einer Erkältung zeigen und/oder sich in den letzten zwei Wochen in einem Risikogebiet aufgehalten haben, bitten wir Sie, NICHT in unsere Praxis zu kommen. In dringenden Fällen können Sie Personen die keinen Kontakt mit Ihnen hatten, mit Ihrem Tier zu uns schicken, wir setzen uns dann mit Ihnen telefonisch in Verbindung.

 

  • Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass wir deswegen aktuell KEINE HAUSBESUCHE entgegennehmen

 

  • Es wird versucht nur noch dringlichen Fällen am selben Tag einen Termin zu geben. Unser Praxispersonal kann einschätzen ob sich Ihr Tier in umittelbarer Gefahr befindet und wird dementsprechend handeln.

 

  • Und auch wenn die Situation gerade schwierig ist, bitten wir Sie ausdrücklich Ihre Kinder NICHT mit in die Praxis zu bringen.

 

  • Wir verzichten aktuell auf Hände schütteln zur Begrüßung & Verabschiedung und bitten Sie, einen körperlichen Abstand von mind. 1m zu unseren Mitarbeitern zu halten !

 

  • Um den Kontakt zu anderen Patientenbesitzern zu vermeiden, ist es Ihnen aufgrund der räumlichen Verhältnisse in unserer Praxis möglich, nach der Behandlung die Praxis durch einen seperaten Ausgang zu verlassen. (Gekennzeichnet mit "Ausgang Abendrotstraße")

 

  • Wir bitten Sie auch, sich aktuell IMMER telefonisch vorher anzumelden, auch wenn Sie nur Medikamente abholen möchten. So vermeiden wir, dass sich zu viele Menschen im Wartezimmer aufhalten.

 

  • Auch unsere geänderte Terminvergabe in Form von längeren Zeitintervallen zwischen den einzelnen Behandlungen, verhindert einen möglichen Kontakt zu anderen Tierbesitzern. Deswegen vereinbaren Sie bitte IMMER TELEFONISCH EINEN TERMIN

 

  • Wir bitten darum dass Ihr Tier nur noch von einer Person vorgestellt oder abgeholt wird. Weitere Begleitpersonen warten bitte außen vor der Praxis.

 

  • Selbstverständlich steht Hygiene für uns als Praxisteam an Erster Stelle, wir weisen Sie darauf hin, dass wir nach jedem Kunden- und Patientenkontakt alle berührten Oberflächen und Türklinken ausreichend desinfizieren.

 

 

Zuletzt möchten wir Ihnen noch mitteilen, dass nach derzeitigem Wissensstand Hunde und Katzen KEINE Überträger von COVID-19 sind !

 

Wir hoffen, dass all unsere Kunden, Mitarbeiter und Familien diese außergewöhnliche Situation gut überstehen und gesund bleiben.

 

Ihr Praxisteam

Themen

Saisonales

Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass mich die Tierärztliche Praxis Dr. Maria Velten-Bock über Ihre Dienstleistungen, Angebote und Neuigkeiten informieren darf. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Erhalten Sie Infos und Tipps rund um Ihr Tier

Newsletter abonnieren